Logo

FDP Ortsverband Hanstedt -

Aktuelles

Wer durchschlägt den Gordischen Knoten?

Positionen zur Straßenausbaubeitragssatzung (StrABS)

Das Thema "Straßenausbaubeitragssatzung abschaffen, verändern oder beibehalten" wird ja schon seit längerem und nicht nur in der Gemeinde Hanstedt, sondern bundesweit mehr oder weniger sachlich und immer kontrovers diskutiert.

Nachdem Ratsmitglied Gunnar Hofmeister in seinem Blog www.gunnarhofmeister.de seine Position zum Thema öffentlich gemacht hat, wo er darauf hinweist, dass wir alle gemeinsam und nicht gegeneinander eine bessere Lösung suchen sollten und klar gemacht hat, dass die Gegenfinanzierung einer Abschaffung der StrABS angesichts der Rechtslage schwierig ist, hat der Vorsitzende des FDP Ortsverbands Hanstedt, Volker Tomforde, zu dem Thema eine Pressemitteilung veröffentlich, die Sie HIER nachlesen können. Er fordert darin eine bessere finanzielle Grundausstattung der Kommunen um die Aufgabe bewältigen zu können.

Eines sollte uns allen klar sein: wenn jemand mit einer einfachen Lösung daherkommt, dann ist Vorsicht geboten! Denn dieses Thema ist viel zu komplex als dass eine einfache Lösung möglich wäre. Und wenn irgendwann in der Zukunft eine Lösung beschlossen werden sollte, dann wird auch diese sicherlich nicht 100% gerecht sein können.

STRABS (Straßen-Ausbau-Beitrags-Satzung)

Rote Karte, grüne Karte oder gelbes Warnschild?

Warum beim Ratsmitglied und FDP Urgestein Gunnar Hofmeister im Garten weder eine rote, noch eine grüne Karte zu sehen ist und er lieber ein gelbes Warnschild aufstellen würde, erklärt er in seinem Blog auf http://www.gunnarhofmeister.de.


Klicken Sie doch mal rein.

Neue CDU-Vorsitzende

Auf Angela Merkel folgt Angela Merkel

Seit Freitag ist Annegret Kramp-Karrenbauer neue Vorsitzende der CDU. Die FDP freut sich auf den politischen Wettbewerb. Christian Lindner sagte nach der FDP-Präsidiumssitzung am Montag: "Wir haben Respekt vor Annegret Kramp-Karrenbauer." Allerdings ...

70 Jahre FDP

Vereinter Neubeginn in Heppenheim

In Heppenheim, dem
Traditionsort
der Liberalen, begann vor 70 Jahren die Geschichte der FDP: Liberales Denken und der Glaube an den Vorrang der Freiheit haben seitdem wieder eine politische Heimat. Die Anfänge waren nicht nur durch die Umständen bedingt ...

70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Schutzräume für Journalisten schaffen

Am 10. Dezember 1948 verabschiedeten die Vereinten Nationen die "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte", ein historischer Moment: jedem Menschen waren dadurch die gleichen Rechte und Freiheiten zugesichert- unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion ...

Universität verlässt Budapest

Paqué über Orbans perfide Strategie

Lange hielt sie dem Druck der ungarischen Regierung stand - nun gibt sich die vom ungarischstämmigen US-Philantropen George Soros gegründete Zentraleuropäische Universität in Budapest geschlagen: Der Großteil des Lehrbetriebs wird nach Wien verlegt. ...